• Seide

    Unsere "Seide" ist eine Mischung aus 50% Maulbeerseide und 50% Wolle. Sie ist die feinste Faser, die aus den Kokons der Seidenraupe gesponnen wird und es ist die Einzige in der Natur vorkommende textile Endlos-Faser. Ihr Hauptbestandteil ist Protein. Da sich die meisten Seidenraupen von den Blättern des Maulbeerbaumes ernähren, wird von Maulbeerseide gesprochen. Sie gilt als die hochwertigste Seidenfaser. Es gibt aber auch Seidenraupen, die sich von anderen Blättern z.B. Eichenblättern ernähren.



     "Seide"

    • sehr empfindlich, sollte in die Reinigung gebracht werden
    • liegend trocknen
    • wenn selbst gewaschen wird, ist Folgendes zu beachten:
      • nicht einweichen
      • keine hohen Temperaturen
      • kein Vollwaschmittel
      • Schonwaschgang
      • Seide verändert bei Kontakt mit Feuchtigkeit sehr schnell die Farbe. Achtung bei direktem Kontakt mit Deos oder Schweiß

     

    Qualität: 50 % Seide, 50% Wolle
    Nadeln: 4 - 5
    LL: ca.130 m / 50g Knäuel
    VE: 0,5 kg