•  Araucania Yarns entstand aus einer...
  • Araucania

    Araucania Yarns entstand aus einer Gruppe von Kunsthandwerkern und Designern aus Santiago de Chile, der chilenischen Hauptstadt im Südwesten des südamerikanischen Kontinents.

    Diese Gruppe widmet sich der Garnfärbung für kunstgewerbliches Weben und Stricken.
    Die Idee entstand, als sich die Textildesignerin Nora Bierschwale und ihre Tochter Michelle Boisier, eine ausgebildete Architektin, zusammenfanden, um ihre Begabungen und Erfahrungen in eine gemeinsamen Firma einzubringen.
    Ziel war es, diese schönen und exklusiven Produkte, deren Herstellung nach alten traditionellen Techniken erfolgt, auch außerhalb Chiles bekannt zu machen.

    Hinsichtlich der verwendeten Farben lassen sie sich von ihrer eigenen Fantasie und der sehr abwechslungsreichen Natur Chiles inspirieren. Nora und Michelle entwickeln ihr Angebot an Naturgarnen und ?fasern, die ihre aufregenden und bunten Farben tragen, ständig weiter, ohne dabei ihr Faible für den liebevollen, handwerklichen Prozess der Garnherstellung zu vernachlässigen.